Gebrochener Knochen

Ein gebrochener Knochen wird ebenfalls als Fraktur bezeichnet.

Gebrochener Knöchel

Holen Sie so schnell wie möglich medizinische Empfehlungen ein, wenn Sie glauben, dass Sie sich tatsächlich den Knöchel gebrochen haben. Es kann eine Behandlung erfordern, um sich effektiv zu erholen. Machen Sie keinen Stress, wenn Sie nicht verstehen, ob Ihr Knöchel gebrochen, ausgerenkt oder verstaucht ist. Lass es von einem Arzt untersuchen.

Dringende Empfehlungen: Rufen Sie die Notfall-Hotline an oder gehen Sie zu einem unmittelbaren Behandlungszentrum, wenn:

Sie haben eine Verletzung und Ihr Knöchel:

  • verletzt, gequetscht oder entzündet
  • verletzt, wenn man es beschwert
  • fühlt sich steif an und ist schwer zu bewegen

Sofortiger Handlungsbedarf: Rufen Sie die Notfall-Hotline an oder gehen Sie zu A&E, wenn:

  • dein Knöchel steht in einem seltsamen Winkel
  • ein Knochen ragt aus deinem Knöchel
  • Du hast einen schlimmen Schnitt oder eine Verletzung am Knöchel
  • du bleibst in extremem Unbehagen
  • deine Zehen sehen blau oder weiß aus oder fühlen sich taub an

Was wir durch extremes Unbehagen andeuten

Starke Beschwerden:

  • ständig da daher schlecht es ist schwer zu glauben oder zu reden
  • du kannst nicht schlafen
  • Es ist extrem schwer, sich zu bewegen, aufzustehen, auf die Toilette zu gehen, sich zu waschen oder sich anzuziehen

Mäßige Beschwerden:

  • ständig da
  • macht es schwer sich zu konzentrieren oder zu schlafen
  • Sie können damit umgehen, aufzustehen, sich zu waschen oder sich anzuziehen

Leichte Beschwerden:

  • wiederholt sich
  • ist frustrierend, hält dich aber nicht davon ab, zum Beispiel zur Arbeit zu gehen

Dinge zu tun, während Sie auf einen Arzt warten

Tun

  • hebe deinen Knöchel, wenn möglich
  • Halten Sie alle 2 bis 3 Stunden einen Eisbeutel (oder eine Tüte mit gefrorenen Erbsen) mit einem Handtuch bedeckt für 15 bis 20 Minuten an Ihrem Knöchel
  • Blutungen stoppen – Druck auf die Verletzung ausüben mit einem sauberen Stoff oder Verband
  • Wenn Ihr Knöchel nicht in einem ungewöhnlichen Winkel ist, bedecken Sie ihn locker mit einem Pflaster, um ihn zu unterstützen
  • Entfernen Sie jeglichen Schmuck an Ihren Knöcheln oder Zehen
  • nimm paracetamol

Tu es nicht

  • do not take Ibuprofen up until you have actually seen a physician
  • konsumieren oder konsumieren Sie nichts, falls Sie eine chirurgische Behandlung benötigen
  • stagnieren oder belasten Sie Ihren Knöchel, wenn möglich

Behandlungen für einen gebrochenen Knöchel

Sie werden in der Regel eine Röntgenaufnahme machen lassen, um zu untersuchen, ob Ihr Knöchel gebrochen ist und wie schlimm der Bruch ist. Wenn Sie eine sehr kleine Pause haben, benötigen Sie möglicherweise keine Behandlung.

Für eine größere Pause benötigen Sie möglicherweise:

  • ein einzigartiger Stiefel, der Ihren Knöchel unterstützt
  • ein Gipsverband, um Ihren Knöchel in Position zu halten, während er sich erholt
  • die Knochen müssen von einem Arzt wieder an Ort und Stelle gebracht werden (er bieten Ihnen eine Injektion zur Betäubung Ihres Knöchels)
  • chirurgische Behandlung zur Reparatur der gebrochenen Knochen

Sie werden in der Regel Nachuntersuchungen haben, um zu untersuchen, ob sich Ihr Knöchel effektiv erholt.

Wie lange es dauert, sich von einem gebrochenen Knöchel zu erholen

Ein gebrochener Knöchel braucht im Allgemeinen 6 bis 8 Wochen, um sich zu erholen, es kann jedoch länger dauern.

Der Arzt wird Sie informieren:

  • wie lange Sie den Stiefel benutzen oder tatsächlich den Gips angießen müssen
  • wie viel Gewicht Sie auf Ihren Knöchel legen müssen – möglicherweise werden Ihnen Krücken oder ein Kinderwagen angeboten, um das Gewicht zu reduzieren

Sobald es sich erholt hat, verwenden Sie Ihren Knöchel wie gewohnt. Wenn Sie es bewegen, wird es nicht steif. Möglicherweise müssen Sie einen Physiotherapeuten aufsuchen. Sie können Sie beim Training unterstützen, um Ihren Fuß und Knöchel wieder vorsichtig in Bewegung zu bringen. Fragen Sie Ihren Arzt, wann Sie wieder Sport oder andere Aktivitäten durchführen können, die Ihren Knöchel stark belasten.

Dinge, die Sie während der Heilung tun können

Befolgen Sie unbedingt alle Empfehlungen des Gesundheitszentrums oder des Frakturzentrums. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Beschwerden zu lindern und Ihrem gebrochenen Knöchel zu helfen, sich zu erholen.

Tun

  • Ruhe dich aus und hebe deinen Knöchel, wann immer es möglich ist
  • nehmen Sie Paracetamol oder das Schmerzmittel, das Ihr Arzt Ihnen tatsächlich angeboten hat, um die Beschwerden zu lindern
  • Bewegen Sie vorsichtig Ihre Zehen und beugen Sie Ihr Knie, während Sie den Stiefel oder Gipsverband verwenden, um steife Muskeln zu reduzieren

Tu es nicht

  • Lass deinen Gipsverband nicht feucht werden
  • keine schweren Sachen mitbringen
  • stagnieren Sie Ihren Knöchel übermäßig
  • Verwenden Sie nichts, um unter Ihrem Gipsverband zu kratzen

Dringende Empfehlungen: Rufen Sie die Notfall-Hotline an oder gehen Sie zu einem unmittelbaren Behandlungszentrum, wenn:

  • die Beschwerden im Knöchel verschlimmern sich
  • Ihr Temperaturniveau ist extrem hoch oder Sie fühlen sich heiß und zittern
  • dein Bein, dein Fuß oder deine Zehen fühlen sich taub an oder würden brennen
  • Ihr Bein, Fuß oder Zehen sehen entzündet aus oder werden blau oder weiß
  • Gips oder Stiefel reiben oder fühlen sich zu eng oder zu locker an
  • es gibt einen schlechten Geruch oder Ausfluss unter Ihrem Gips

Gebrochener Arm oder Handgelenk

Holen Sie so schnell wie möglich medizinische Empfehlungen ein, wenn Sie glauben, dass Sie sich tatsächlich einen Arm oder ein Handgelenk gebrochen haben. Eventuelle Unterbrechungen müssen so schnell wie möglich bearbeitet werden. Es ist nicht immer klar, ob Ihr Arm oder Handgelenk gebrochen oder einfach verstaucht ist, daher ist es notwendig, Ihre Verletzung von einem Arzt untersuchen zu lassen.

Dringende Empfehlungen: Holen Sie sich jetzt Empfehlungen von 111, wenn:

Sie haben eine Verletzung an Ihrem Arm oder Handgelenk und:

  • die Verletzung ist extrem unangenehm
  • es gibt eine große Menge an Schwellungen oder Blutergüssen
  • Sie können den betroffenen Arm oder das betroffene Handgelenk aufgrund der Beschwerden nicht verwenden

Gehen Sie zu einem unmittelbaren Behandlungszentrum

  • Notfallbehandlungszentren sind Orte, an die Sie gehen können, wenn Sie jetzt jemanden sehen möchten.
  • Sie werden auch begehbare Zentren oder Systeme für kleine Verletzungen genannt.
  • Sie werden möglicherweise schneller gesehen als bei A&E.

Sofortige Maßnahmen erforderlich: Gehen Sie zu A&E oder rufen Sie 999 an, wenn:

  • der betroffene Arm oder das Handgelenk ist taub, kribbelt oder hat Kribbeln
  • Du hast einen schlimmen Schnitt, der stark blutet
  • ein Knochen ragt aus deiner Haut
  • Ihr Arm oder Handgelenk hat sich tatsächlich verändert oder befindet sich in einem ungewöhnlichen Winkel

Dinge zu tun, während Sie auf einen Arzt warten

Tun

  • Verwenden Sie ein Handtuch als Schlinge, um den betroffenen Arm zu stützen – Auf der Website von St. John Ambulance finden Sie weitere Informationen zur Herstellung einer Armschlinge
  • Halten Sie alle 2 bis 3 Stunden einen Eisbeutel (oder einen Beutel mit gefrorenen Erbsen, der mit einem Geschirrtuch bedeckt ist) bis zu 20 Minuten lang vorsichtig an die verletzte Stelle
  • Stoppen Sie jede Blutung, indem Sie, wenn möglich, mit einer sauberen Binde oder einem Verband Druck auf die Verletzung ausüben
  • Entfernen Sie jeglichen Schmuck wie Ringe oder Uhren – Ihre Finger, Ihr Handgelenk oder Ihre Hand könnten sich aufblähen
  • Nimm Paracetamol gegen die Beschwerden

Tu es nicht

  • konsumieren oder konsumieren Sie nichts, falls Sie eine chirurgische Behandlung benötigen, um den Knochen zu reparieren, wenn Sie das Gesundheitszentrum erreichen
  • Versuchen Sie nicht, den betroffenen Arm oder das betroffene Handgelenk zu benutzen

Behandlung eines gebrochenen Arms oder Handgelenks

  • Wenn Sie das Gesundheitszentrum erreichen, wird der betroffene Arm in eine Schiene gelegt, um ihn zu stützen und zu verhindern, dass gebrochene Knochen die Position verlassen.
  • Gegen die Beschwerden werden Ihnen ebenfalls schmerzstillende Medikamente angeboten.
  • Eine Röntgenaufnahme wird dann verwendet, um zu sehen, ob es einen Bruch gibt und wie schlimm dieser Bruch ist.
  • Ein Gips kann verwendet werden, um Ihren Arm in Position zu halten, bis er sich erholt – oft kann dies einige Tage später erfolgen, damit die Schwellung zunächst abnimmt. Möglicherweise wird Ihnen eine Schlinge angeboten, um Ihren Arm zu stützen.
  • Ein Arzt könnte versuchen, die gebrochenen Knochen mit seinen Händen wieder an Ort und Stelle zu bringen, bevor er eine Schiene oder einen Gipsverband verwendet. Bevor dies auftritt, werden Ihnen Medikamente angeboten, damit Sie keine Beschwerden verspüren. Wenn Sie einen extrem schlimmen Bruch hatten, kann eine chirurgische Behandlung durchgeführt werden, um gebrochene Knochen wieder an Ort und Stelle zu reparieren.
  • Bevor Sie das Gesundheitszentrum verlassen, werden Ihnen Schmerzmittel zum Mitnehmen und Empfehlungen zur Pflege Ihres Gipsverbandes angeboten.
  • Sie werden gebeten, zu Nachuntersuchungen zu gehen, um zu untersuchen, wie sich Ihr Arm oder Ihr Handgelenk erholt.

Wie lange dauert es, sich von einem gebrochenen Arm oder Handgelenk zu erholen?

In den meisten Fällen dauert es etwa 6 bis 8 Wochen, um sich von einem gebrochenen Arm oder Handgelenk zu erholen. Es kann länger dauern, wenn Ihr Arm oder Handgelenk ernsthaft verletzt wurde. Sie müssen Ihren Gipsverband verwenden, bis der gebrochene Knochen verheilt ist. Die Haut unter dem Gipsverband kann für ein paar Tage kratzig sein, dies sollte jedoch vorübergehen.

Das Gesundheitszentrum bietet Ihnen ein Blatt mit Vorschlägen für Workouts, die Sie jeden Tag durchführen sollten, um Ihre Heilung zu beschleunigen. Dein Arm oder Handgelenk könnte steif und schwach sein, nachdem der Gips abgenommen wurde. Ein Physiotherapeut kann bei diesen Problemen helfen, obwohl sie oft mehrere Monate oder länger dauern können.

Dinge, die Sie während der Heilung tun können

Tun

  • Versuchen Sie, wenn möglich, Ihre Hand über dem Ellbogen zu halten; Verwenden Sie dazu abends ein Kissen
  • Befolgen Sie alle Trainingsempfehlungen, die Ihnen tatsächlich angeboten wurden
  • Verwenden Sie die Schmerzmittel, die Ihnen tatsächlich zur Verfügung gestellt wurden, um Beschwerden zu lindern

Tu es nicht

  • Lassen Sie Ihren Gipsverband nicht feucht werden – wasserfeste Gipsabdeckungen werden in Drogerien angeboten
  • Verwenden Sie nichts, um unter dem Gipsverband zu kratzen, da dies zu einer Infektion führen kann
  • Fahren Sie nicht und versuchen Sie nicht, schwere Produkte hochzuheben, bis Sie tatsächlich darüber informiert wurden, dass dies sicher ist

Dringende Empfehlungen: Holen Sie sich jetzt Empfehlungen von 111, wenn:

  • die Beschwerden in Ihrem Arm oder Handgelenk verschlimmern sich
  • Ihr Temperaturniveau ist extrem hoch oder Sie fühlen sich heiß und zittern
  • Ihr Gips bricht oder der Gips fühlt sich zu eng oder zu locker an
  • deine Finger, dein Handgelenk und dein Arm fühlen sich taub an
  • Ihre Finger, Handgelenk und Arm sehen entzündet aus oder werden blau oder weiß
  • es gibt einen schlechten Geruch oder Flüssigkeitsaustritt unter Ihrem Gips

Was ist ein gebrochenes Schlüsselbein?

Ein gebrochenes Schlüsselbein oder ein gebrochenes Schlüsselbein ist eine typische Verletzung. Es tritt in der Regel nach einem Sturz oder einem Schlag auf die Schulter auf. Die Genesung dauert bei Erwachsenen etwa 6 bis 8 Wochen, bei Kindern 3 bis 6 Wochen.

Das Schlüsselbein ist ein langer, schlanker Knochen, der vom Brustbein bis zu jeder Schulter reicht. Sie können es oben auf Ihrer Brust spüren, einfach unter Ihrem Nacken aufgeführt. Harte Gewebebänder (Bänder) verbinden das Schlüsselbein mit dem Brustbein und den Schulterblättern.

Wann Sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen sollten

  • Wenn Sie glauben, dass Sie Ihr Schlüsselbein verletzt haben, gehen Sie zu Ihrem nächstgelegenen Behandlungszentrum
  • Wenn die Verletzung extrem ist – zum Beispiel stößt der Knochen durch die Haut oder die Beschwerden sind unerträglich
  • Was du tun solltest

While waiting to see a physician, support your arm utilizing a towel as a sling– this goes under the lower arm and after that around the neck. Try to move your arm just possible. Painkillers, such as paracetamol or Ibuprofen, can help in reducing the discomfort. Do not offer aspirin to kids under the age of 16.

Das Halten eines Eisbeutels an die verletzte Stelle kann ebenfalls dazu beitragen, die Beschwerden und Schwellungen zu reduzieren. Eine Tüte gefrorene Erbsen, die mit einem Geschirrtuch bedeckt ist, funktioniert gut. Aber legen Sie Eis nicht direkt auf Ihre Haut, da es brennen kann.

Symptome eines gebrochenen Schlüsselbeins

Ein gespaltenes oder gebrochenes Schlüsselbein wird äußerst unangenehm sein. Es könnte auch sein:

  • Schwellung oder Entzündung um die verletzte Stelle
  • blaue Flecken auf der Haut
  • Blutungen, wenn der Knochen tatsächlich Gewebe und Haut geschädigt hat (dies ist ungewöhnlich)
  • Kribbeln oder Kribbeln, wenn Nerven im Arm verletzt sind

Ihre Schulter kann unter dem Gewicht des Armes nach unten und vorne fallen, da das gebrochene Schlüsselbein keine Hilfe mehr bietet. Es könnte ein knackendes oder knirschendes Geräusch gegeben haben, als Ihr Schlüsselbein brach. In extremen Fällen kann ein Ende des Knochens durch die Haut stechen.

Ein gebrochenes Schlüsselbein behandeln

  1. Die meisten gebrochenen Schlüsselbeine werden delegiert, um sich auf natürliche Weise zu erholen, indem eine einfache dreieckige Schlinge verwendet wird, um den Arm zu stützen und die Knochen in ihrer typischen Position zusammenzuhalten.
  2. Die Schlinge ist im Allgemeinen geeignet für das Gesundheitszentrum, nachdem eine Röntgenaufnahme tatsächlich bestätigt hat, dass das Schlüsselbein gebrochen ist. Ihnen werden Schmerzmittel angeboten, um die Beschwerden zu beseitigen.
  3. Eine Operation unter einer einfachen Anästhesie ist nur dann erforderlich, wenn die Verletzung extrem ist – zum Beispiel, wenn der Knochen tatsächlich die Haut durchbrochen hat – oder wenn die Knochen tatsächlich aufgehört haben, sich auszurichten und sich erheblich überlappen.
  4. Mehrere Methoden können verwendet werden, um das Schlüsselbein zu fixieren. Die Befestigung des Bruchs mit einer Platte und Schrauben ist der typischste Ansatz. Ihr Schönheitschirurg wird die Methode, die er anwenden wird, sowie deren Vor- und Nachteile beschreiben.

Freigelassen werden

Abhängig vom Grad der Verletzung müssen Sie möglicherweise über Nacht im Gesundheitszentrum bleiben.

Bevor Sie entlassen werden, sehen Sie möglicherweise einen Physiotherapeuten, der Ihnen ein paar milde Arm- und Schultertrainingseinheiten verraten kann, die Sie zu Hause mit dem Arm aus der Schlinge machen können. Diese helfen dabei, Verspannungen zu reduzieren, einige der Beschwerden zu beseitigen und Ihre Schultermuskulatur zu stärken.

Nachverfolgen

Sie werden höchstwahrscheinlich etwa eine Woche nach Ihrer Entlassung in die Ambulanz des Gesundheitszentrums zurückkehren müssen, um zu untersuchen, ob sich Ihr Schlüsselbein effektiv erholt. Wenden Sie sich vor dieser Konsultation an Ihren Hausarzt, wenn Sie irgendwelche Probleme haben.

Gehen Sie zurück zur A&E-Abteilung, wenn Sie eine Schwachstelle in Ihrem Arm oder Ihrer Hand feststellen oder sich die Beschwerden unerwartet verschlimmern.

Wie lange dauert es, um sich zu erholen?

Bei Erwachsenen dauert es im Allgemeinen etwa 6 bis 8 Wochen, bis sich ein gebrochenes Schlüsselbein erholt, obwohl es länger dauern kann. Bei Kindern dauert es in der Regel etwa 3 bis 6 Wochen, um sich zu erholen.

Es dauert jedoch mindestens genau die gleiche Dauer, um Ihre Schulter wieder vollständig zu stärken.

Während die Fraktur heilt, kann sich entlang Ihres Schlüsselbeins eine Schwellung bilden. Dies ist typisch und verstärkt sich in den folgenden Monaten häufig.

Gelegentlich erholt sich die Fraktur nicht und Sie müssen möglicherweise chirurgisch behandelt werden. Dies sollte mit Ihrem Schönheitschirurgen besprochen werden.

Empfehlungen zur Wiederherstellung

Während Sie sich von einem gebrochenen Schlüsselbein erholen, können Sie Folgendes als praktisch entdecken:

  • Verwenden Sie abends zusätzliche Kissen, um sich aufrechter zu halten, wenn Sie das Schlafen als unangenehm empfinden
  • Verwenden Sie Eisbeutel und Schmerzmittel, wenn Beschwerden und Schwellungen anhalten, während Ihr Arm in einer Schlinge bleibt
  • Ellenbogen, Hand und Finger routinemäßig so schnell wie möglich bewegen
  • Entfernen Sie die Schlinge für kurze Zeit, wenn es nicht zu unangenehm ist (wenn Sie glauben, dass sich die Fraktur tatsächlich erholt)
  • treiben Sie nach der Verletzung mindestens 10 bis 12 Wochen lang keinen Kontaktsport – Ihr Arzt wird Sie informieren, wann Sie wieder arbeiten und typische Aktivitäten wieder aufnehmen können

Ein Finger oder Daumen gebrochen

Holen Sie so schnell wie möglich medizinische Empfehlungen ein, wenn Sie glauben, dass Sie sich tatsächlich einen Finger oder Daumen gebrochen haben. Es kann eine Behandlung erfordern, um sich effektiv zu erholen. Es kann schwer zu sagen sein, ob ein Finger gebrochen, ausgerenkt oder schrecklich verstaucht ist. Sie werden höchstwahrscheinlich eine Röntgenaufnahme benötigen.

Dringende Empfehlungen: Holen Sie sich jetzt Empfehlungen von 111, wenn:

Sie haben eine Verletzung und Ihr Finger oder Daumen ist:

  • unangenehm, entzündet und gequetscht
  • steif oder schwer zu bewegen

Sofortige Maßnahmen erforderlich: Gehen Sie zu A&E, wenn:

Sie haben eine Verletzung und der Finger oder Daumen:

  • zeigt in einen ungeraden Winkel
  • sieht blau aus oder fühlt sich taub an
  • ist geschnitten und man kann Knochen hindurch sehen
  • ist geschnitten und da ragt Knochen heraus

Während Sie auf einen Arzt warten

  • Versuchen Sie, den Finger oder Daumen nicht zu bewegen – es kann hilfreich sein, ihn an den Finger daneben zu kleben
  • heben Sie Ihre Hand so weit an, um die Schwellung zu verringern
  • Verwenden Sie alle 2 bis 3 Stunden einen Eisbeutel (oder einen Beutel mit gefrorenen Erbsen), der mit einem Geschirrtuch bedeckt ist, für 15 bis 20 Minuten, um die Schwellung zu verringern
  • Wenn es einen Schnitt gibt, bedecken Sie ihn mit einem ordentlichen Verband
  • take a pain reliever, such as paracetamol (however do not take Ibuprofen up until a physician has actually validated your finger or thumb is broken)
  • Entfernen Sie alle Ringe von der betroffenen Hand

Behandlungen für einen gebrochenen Finger oder Daumen

Ein Arzt oder eine Krankenschwester kann:

  • Versuchen Sie, Ihren Finger zu korrigieren – sie werden Ihnen eine Injektion eines Regionalanästhetikums anbieten, um die Beschwerden zu betäuben
  • Legen Sie Ihren Finger in eine Schiene oder einen Gips oder binden Sie ihn an einen anderen Finger, um ihn in Position zu halten
  • offer you a tetanus injection or prescription antibiotics if there’s a cut to avoid infection

Bei komplexen Brüchen kann es sein, dass Sie eine chirurgische Behandlung benötigen – zum Beispiel, wenn sie an vielen Stellen gebrochen ist oder die Nerven geschädigt sind. Sie werden möglicherweise zu einer Nachuntersuchung eingeladen, um zu untersuchen, wie sich Ihr Finger oder Daumen erholt.

Dinge, die Sie tun können, um zu helfen

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Beschwerden zu lindern und die Genesung eines gebrochenen Fingers oder Daumens zu beschleunigen:

Tun

  • take a pain reliever, such as paracetamol or Ibuprofen, to eliminate discomfort
  • Halten Sie Ihre Hand so lange, um die Schwellung zu verringern – legen Sie sie auf ein Kissen oder ein Kissen
  • Halten Sie alle 2 bis 3 Stunden einen mit einem Geschirrtuch bedeckten Eisbeutel (oder eine Tüte mit gefrorenen Erbsen) 15 bis 20 Minuten lang vorsichtig auf den Finger oder Daumen

Tu es nicht

  • Versuchen Sie, die betroffene Hand nicht zu benutzen, damit sie sich effektiv erholen kann

Wie lange es dauert, sich von einem gebrochenen Finger oder Daumen zu erholen

  • Ein gebrochener Finger oder Daumen erholt sich im Allgemeinen innerhalb von 2 bis 8 Wochen, es kann jedoch länger dauern.
  • Es kann 3 bis 4 Monate dauern, bis die volle Kraft wieder auf Ihre Hand zurückkehrt.
  • Sobald es wiederhergestellt ist, verwenden Sie Ihren Finger oder Daumen wie üblich. Wenn Sie es bewegen, wird es nicht steif.
  • Ihr Arzt kann Ihnen möglicherweise ein paar leichte Handübungen anbieten.

Fragen Sie Ihren Arzt, wann Sie Sport oder andere Aktivitäten, die Ihre Finger stark belasten, wieder anrufen können.

Nicht unmittelbare Empfehlungen: Suchen Sie einen Hausarzt auf, wenn:

  • du bist gestresst, die Pause ist keine effektive Erholung
  • die Beschwerden und Schwellungen haben sich nach ein paar Tagen nicht verringert
  • Es verletzt den Finger oder Daumen, wenn der Gips oder die Umreifung entfernt ist

gebrochenes Bein (Beinbruch)

Ein gebrochenes Bein (Beinfraktur) ist ernsthaft unangenehm und kann entzündet oder gequetscht sein. Sie werden in der Regel nicht die Möglichkeit haben, darauf zu spazieren. Wenn es sich um eine schwere Fraktur handelt, kann das Bein eine seltsame Form haben und der Knochen könnte sogar aus der Haut ragen.

Es könnte ein "Bruch" -Geräusch gegeben haben, als das Bein gebrochen wurde, und der Schock und das Unbehagen beim Beinbruch können dazu führen, dass Sie sich ohnmächtig, benommen oder krank fühlen.

Was ist zu tun

Wenn Sie glauben, dass Sie oder eine andere Person sich tatsächlich das Bein gebrochen haben, gehen Sie sofort zu Ihrer nächstgelegenen Unfall- und Notfallabteilung (A&E). Rufen Sie 999 für einen Krankenwagen an, wenn die Verletzung extrem erscheint oder Sie nicht schnell zur Notaufnahme gelangen können.

Während Sie Ihre Methode zur Notaufnahme machen oder auf einen Krankenwagen warten:

  • Verhindern Sie, das verletzte Bein so weit wie möglich zu bewegen – halten Sie es gerade und legen Sie ein Kissen oder Kleidung darunter, um es zu stützen
  • Versuchen Sie nicht, Knochen zu begradigen, die auslaufen.
  • decken Sie offene Verletzungen mit einem sterilisierten Verband, einem sauberen Stoff oder einem sauberen Kleidungsstück ab – bewahren Sie den direkten Druck auf die Verletzung, wenn sie weiter blutet

Wenn die Person blass, kalt und verschwitzt (im Schockzustand) ist, legen Sie sie hin und legen Sie ihre Beine gründlich über die Höhe ihres Herzens, um ihre Durchblutung zu verbessern. Achten Sie beim Anheben des gebrochenen Beins darauf, dass es direkt gehalten und von einem Kissen gestützt wird. Halten Sie sie warm und beruhigen Sie sie, bis Sie medizinische Hilfe bekommen.

Wie wird mit einem gebrochenen Bein umgegangen

Eine Anleitung zur Behandlung eines gebrochenen Beins:

  1. u003cstrongu003eImmobilisierungu003c/strongu003e

    First, a doctor will give you painkillers and may fix a splint to your leg to secure it in position and prevent further damage.u003cbru003eu003cbru003eFor severe pain, you may be given painkilling gas through a face mask or medication through a drip into a vein. An X-ray will be done to assess the fracture. If the broken bone is still in position, you'll usually just need a plaster cast. This holds the bone in place so it can heal.u003cbru003eu003cbru003eIf there's a lot of swelling, you may just have a splint or cast around the back half of your leg until the swelling goes down. A full cast can be fitted a few days later.u003cbru003eYou may be provided with painkillers to take home and information on how to look after your cast.u003cbru003eu003cimg style=u0022width: 70px;u0022 src=u0022#wp-content/uploads/2021/07/Injection.pngu0022 alt=u0022u0022u003e

  2. u003cstrongu003eReduktionu003c/strongu003e

    If the bones are misaligned, a doctor or surgeon may need to put them back into place. This is known as reduction. Sedatives are sometimes provided before the procedure and local or regional anaesthetic is used to numb the site of the break.u003cbru003eu003cbru003eIn some cases a general anaesthetic is needed, which means you'll be asleep during the procedure. Once the bones are in the correct position, a plaster cast can be applied.u003cbru003eu003cimg style=u0022width: 70px;u0022 src=u0022#wp-content/uploads/2021/07/Heart-Rate.pngu0022 alt=u0022u0022u003e

  3. u003cstrongu003eSurgeryu003c/strongu003e

    Severe fractures are often treated with surgery to realign and fix the broken bones. Surgeons can fix bones with metal wires, plates, screws or rods. Plates, screws and rods will usually be left in place permanently unless they become a problem, whereas wires will be removed 4 to 6 weeks after the operation.u003cbru003eu003cbru003eSometimes an external frame (external fixator) is attached to the broken bones with metal pins to help keep them in place. This is removed once the fracture has healed. After surgery, a plaster cast may be applied to protect the leg.u003cbru003eu003cimg style=u0022width: 70px;u0022 src=u0022#wp-content/uploads/2021/07/Care.pngu0022 alt=u0022u0022u003e

  4. u003cstrongu003eFolgeterminsu003c/strongu003e

    An appointment will be made for you to attend a fracture clinic so specialist orthopaedic doctors can monitor your fracture. The first appointment is usually booked for a week or 2 after you're discharged from hospital.u003cbru003eu003cbru003eSevere fractures will usually heal within 3 to 6 months, but may require follow-up appointments every few months for a year or more afterwards. Further X-rays are often necessary to check how well your leg is healing.u003cbru003eu003cimg style=u0022width: 70px;u0022 src=u0022#wp-content/uploads/2021/07/Web.pngu0022 alt=u0022u0022u003e

Erholung von einem gebrochenen Bein

  • Ihr Arzt wird Ihnen Empfehlungen geben, wie viel Sie Ihr Bein bewegen sollten und wann Sie es belasten können.
  • Es dauert etwa 6 bis 8 Wochen, bis sich eine kleine Fraktur erholt. Sie werden während dieser Zeit höchstwahrscheinlich Krücken oder einen Rollstuhl benutzen müssen, bis es möglich ist, das Bein wieder zu belasten.
  • Ihnen wird gezeigt, wie Sie die mitgelieferten Bewegungsgeräte sicher verwenden können.
  • Bei extremeren Frakturen kann es zwischen 3 und 6 Monaten dauern, bis sie sich vollständig erholen. Manche können sogar noch länger dauern.
  • Das Gesundheitszentrum kann Ihnen routinemäßige Physiotherapiebesuche empfehlen, um Ihnen zu helfen, Muskelkraft, Bewegung und Vielseitigkeit zu erhalten oder zurückzugewinnen.
  • Dies besteht aus bestimmten Workouts, die vorher und nach dem Entfernen des Gipsverbandes durchgeführt werden müssen.
  • Versuchen Sie nicht, Ihre Heilung zu beschleunigen, indem Sie zu schnell zu Ihren typischen Aktivitäten zurückkehren, da der gebrochene Knochen möglicherweise nicht vollständig wiederhergestellt wird, selbst wenn die Beschwerden tatsächlich verschwunden sind.
  • Befolgen Sie die Empfehlungen Ihres Arztes, der Ihnen wahrscheinlich raten wird, die Belastung Ihres Beins langsam zu steigern.
  • Sie sollten nicht in Gips fahren. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten, wann Sie wieder Auto fahren dürfen.

Mögliche Probleme

Bei den meisten Menschen erholt sich ein Knochenbruch innerhalb weniger Monate und es treten keine weiteren Probleme auf. Aber Probleme können oft auftreten.

Beschädigte Muskeln, Nerven oder Kapillaren

Schäden im Bereich der Fraktur können während der gesamten Vorverletzung oder während der gesamten chirurgischen Behandlung auftreten. Es kann zu Bewegungs- oder Empfindungsverlust führen oder die Blutversorgung der Extremität beeinträchtigen.

Knocheninfektion

Dies ist am wahrscheinlichsten, wenn eine chirurgische Behandlung durchgeführt wird oder der gebrochene Knochen aus der Haut herausragt. Es kann die Genesung erheblich verzögern und erfordert häufig eine Behandlung mit verschreibungspflichtigen Antibiotika, einer chirurgischen Behandlung oder beidem.

Kompartmentsyndrom

Das Kompartmentsyndrom ist eine unangenehme und möglicherweise schwerwiegende Erkrankung, die durch Blutungen oder Schwellungen innerhalb eines Muskelpakets ausgelöst wird. Dies kann kurz nach einer Fraktur, nach der tatsächlichen Verwendung des Gipsverbandes oder nach einer chirurgischen Behandlung erfolgen. Im Allgemeinen ist eine chirurgische Notfallbehandlung erforderlich, um den Druckaufbau in Ihrem Bein zu beseitigen.

Andere Probleme

Gelegentlich kann eine weitere Operation erforderlich sein, wenn sich der Knochen nicht effektiv erholt. Dies kann auftreten, wenn der Knochen während der chirurgischen Behandlung nicht effektiv ausgerichtet ist, Sie den Knochen vor seiner Genesung übermäßig belasten, die Fraktur extrem ist, Sie Diabetes haben oder während der gesamten Heilung rauchen.

Arten von Frakturen

Einige gebrochene Knochen sind schwerwiegender als andere – es hängt von der Stelle des Bruchs ab, wie der Knochen tatsächlich gebrochen ist und ob das umgebende Gewebe beschädigt ist.

Die typischsten Frakturarten sind:

  • Spannungsfrakturen — kleine Knochenbrüche durch Überbeanspruchung, typisch für Profisportler
  • unverschoben oder Haarriss — eine Fraktur durch den Knochen mit geringer Schädigung des umgebenden Gewebes
  • verschobene Fraktur — die 2 Teile des gebrochenen Knochens haben sich tatsächlich auseinander bewegt (fehlausgerichtet)
  • Trümmerbruch — der Knochen ist tatsächlich in zahlreiche Stücke zerbrochen (zerbrochen)
  • offener oder komplizierter Bruch– ein komplexer Bruch, bei dem der Knochen tatsächlich die Haut durchbrochen hat oder die Vorverletzung den gebrochenen Knochen tatsächlich freigelegt hat
de_DEDeutsch
open