Macht Viagra länger durch?

Viagra ist ein Arzneimittel, mit dem Sie und eine Erektion aufrechterhalten, daher werden Sie wahrscheinlich länger in der Matratze bleiben, wenn Sie feststellen, dass es schwierig ist, während des Geschlechtsverkehrs aufrecht zu bleiben. Jedoch, Viagra macht es nicht einfacher, länger durchzuhalten, wenn Sie früher als nötig zum Orgasmus kommen. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, gibt es verschiedene Abhilfemaßnahmen, die Ihnen helfen können. Also finde heraus warum hält Viagra länger durch?. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Ihnen dabei helfen können.

Table Of Contents
  • Häufig gestellte Fragen:Why isn’t Viagra meant to deal with untimely ejaculation?Premature ejaculation has a variety of doable causes, corresponding to efficiency nervousness, elevated sensitivity, and heightened stress ranges. However, lack of blood move to the penis doesn’t trigger you to orgasm too rapidly, so Viagra isn’t an efficient therapy for untimely ejaculation.Why doesn’t Viagra make you extra aroused?Viagra doesn’t stimulate you sexually, it will probably solely make it easier to get an erection when you’re already aroused. Because Viagra solely lets you get an erection by bettering blood move to the penis, it doesn’t pressure you to get an erection, so it gained’t work except you’re sexually stimulated.See our web page on How Viagra WorksDoes Viagra make you greater?Viagra will solely make your penis greater when you aren’t in a position to get utterly exhausting by yourself. Viagra gained’t make your penis bigger, and it gained’t enhance the utmost dimension of your erection. The solely approach to enhance your penis dimension is thru surgical procedure, which isn’t all the time profitable and has low affected person satisfaction ranges.See our web page for Penis Enlargement pillsHow much longer can Viagra make it easier to final?
  • [toc]

    Macht Viagra es einfacher, länger zu halten?

    Viagra kann es nur einfacher machen, länger in der Matratze zu bleiben, wenn Sie feststellen, dass es schwierig ist, eine Erektion zu bekommen, oder Sie Ihre Erektion zu schnell fallen lassen. Dies wird als erektile Dysfunktion bezeichnet.

    Sie können zusätzlich Ihre verlieren Erektion nach dem Orgasmus und stellen fest, dass es für einige Zeit mühsam ist, eine andere Erektion zu bekommen. Dies ist völlig regelmäßig und wird als Refraktärintervall bezeichnet. Viagra kann Ihnen helfen, länger durchzuhalten, indem es Ihr Refraktärintervall verkürzt, was bedeutet, dass Sie nach dem Orgasmus noch einmal schneller Geschlechtsverkehr haben können.

    Viagra ist einfach für die Behandlung akkreditiert erektile Dysfunktion innerhalb des Vereinigten Königreichs. Wenn Sie für einen bestimmten Zweck eine länger anhaltende Unterstützung in der Matratze benötigen, möchten Sie möglicherweise eine andere Therapie. Andere Ursachen, die Personen möglicherweise länger brauchen, um in der Matratze zu verkörpern:

    • Zu früh Orgasmus während des Geschlechtsverkehrs (vorzeitige Ejakulation) – Einige Forschungen weisen darauf hin, dass Viagra bei vorzeitiger Ejakulation helfen könnte, es gibt jedoch keine ausreichenden Beweise, um die Behandlung vorzeitiger Ejakulation mit Viagra allein zu unterstützen.
    • Geringer Geschlechtsverkehr – Viagra wirkt nur, wenn Sie bereits erregt sind und steigert nicht den Geschlechtsverkehr
    • Geringe Ausdauer – Viagra verbessert nicht die körperliche Gesundheit und hilft möglicherweise nicht, wenn Sie während des Geschlechtsverkehrs ausgelaugt sind

    Es gibt verschiedene Medikamente, die gegen vorzeitige Ejakulation erhältlich sind. Zusätzliche Daten finden Sie im Abschnitt unter „Wie kann ich sonst länger im Bett durchhalten??".

    Könnte Viagra mir länger helfen?

    Viagra kann es nur einfacher machen, länger zu halten, wenn Sie Ihre Erektion während des Geschlechtsverkehrs verlieren. Wenn Sie feststellen, dass Sie häufig keine für den Geschlechtsverkehr ausreichend erschöpfenden Erektionen bekommen oder aufrechterhalten können, könnte die Viagra-Therapie möglicherweise das Beste für Sie sein. Viagra wirkt für etwa 74% der Männer, die es anstreben, aber wenn es Ihnen nicht die gewünschten Ergebnisse liefert, können Sie möglicherweise eine von vielen Optionen für Viagra anstreben.

    Viagra ist jedoch nicht für jeden geeignet. Wenn Sie verschiedene Gesundheitsumstände gekauft haben, andernfalls nehmen Sie verschiedene Medikamente ein, dann ist Viagra nicht sicher einzunehmen.

    Sie können Viagra nicht verwenden, wenn Sie:

    • Sind unter 18 Jahre alt
    • Sind feminin
    • Medikamente einnehmen, die Nitrate enthalten (gegen Brustschmerzen)
    • koronare Herz- oder Leberprobleme haben
    • Hatte in letzter Zeit einen Schlaganfall
    • Hatte in letzter Zeit einen koronaren Herzinfarkt
    • Haben niedrigen Blutdruck
    • Haben Sie eine seltene erbliche Augenerkrankung

    Medikamente, die auf Viagra reagieren:

    Du kannst trotzdem deine Erektion nach dem Orgasmus verlieren

    Viagra stoppt Ihre Erektion nicht, nachdem Sie ejakuliert haben, so dass Sie möglicherweise Ihre Erektion verlieren, nachdem Sie dies getan haben. Wenn Sie zu früh zum Orgasmus kommen, besteht die Möglichkeit, dass Sie eine separate Therapie für vorzeitige Ejakulation benötigen.

    Sie können während der Einnahme von Viagra mehrere Erektionen bekommen. Wenn Sie ejakulieren und es noch eine Weile dauert, bis Ihr Viagra wirkt, können Sie dennoch eine weitere Erektion bekommen. Möglicherweise müssen Sie zwischen einer Erektion und der folgenden eine kurze Zeit warten, wie Sie es normalerweise nach der Ejakulation tun würden. Vielleicht solltest du sogar sexuell erregt sein.

    Können mir verschiedene Heilmittel gegen erektile Dysfunktion länger helfen?

    Wenn Sie ein länger anhaltendes Heilmittel gegen erektile Dysfunktion wünschen, Cialis und Levitra könnte eine gute Wahl sein. Zum Beispiel, Cialis Generika dauert bis zu 36 Stunden, im Vergleich zu 4 bis 6 Stunden für Viagra Generika. Cialis täglich ist die ganze Zeit in Kraft, so dass Sie jederzeit auf den Geschlechtsverkehr vorbereitet sein können, wenn dies ratsam ist.

    Es gibt verschiedene Heilmittel gegen erektile Dysfunktion, die die Erektion langfristig verbessern können, zusammen mit:

    • Beratung
    • Operation
    • Lebensstilanpassungen und Workouts

    Beratung - Erektile Dysfunktion kann durch Stress, Nervosität oder verschiedene psychische Faktoren verursacht werden. Ein Gespräch mit einem Berater kann helfen, Ihre Erektionen langfristig zu verbessern, falls Ihre erektile Dysfunktion auf Ihr psychisches Wohlbefinden zurückzuführen ist.

    Operation - Wenn alle verschiedenen Heilmittel gegen erektile Dysfunktion versagen, könnte ein chirurgischer Eingriff eine Möglichkeit sein. Eine Pumpe könnte in den Penis eingeführt werden, der dann mit Luft gefüllt wird, wenn eine Erektion erforderlich ist.

    Lebensstilanpassungen und Workouts – Ihre Gesundheit zu verbessern, die Einnahme und das Rauchen zu reduzieren oder die Muskelmasse zu stärken, die für Erektionen verwendet wird, kann alle verbessern erektile Dysfunktion. Wenn Sie diese Anpassungen aufrechterhalten können, können Sie möglicherweise eine langfristige Hilfe an Ihren Zeichen erkennen.

    Wie kann ich sonst länger im Bett bleiben?

    Anstelle von Viagra gibt es ein paar Methoden, um zu verbessern, wie lange Sie vor dem Orgasmus in der Matratze fertig sind, zusammen mit:

    • Heilmittel gegen vorzeitige Ejakulation
    • Techniken zur Verzögerung des Orgasmus
    • Lebensstilanpassungen

    Heilmittel gegen vorzeitige Ejakulation

    Sie können Medikamente gegen vorzeitige Ejakulation online bekommen. Füllen Sie einfach einen kurzen Fragebogen aus und ein Arzt überprüft Ihre Lösungen und genehmigt die Therapie, wenn es für Sie am besten ist. Superdrug Online Doctor präsentiert:

    • Super Kamagra – eine betäubende Pille, die die Empfindlichkeit des Penis verringern, die Erektion aufrechterhalten und den Geschlechtsverkehr verlängern kann
    • Priligy – verschreibungspflichtige Pille, die die Ejakulation verzögert

    Sie können Ihren Arzt auch wegen vorzeitiger Ejakulationstherapie aufsuchen.

    Techniken zur Verzögerung des Orgasmus

    Es gibt ein paar Ideen und Tipps, die Sie versuchen können, um länger in der Matratze zu bleiben:

    Lebensstilanpassungen

    Einige Gewohnheiten oder Lebensstilentscheidungen sind Bedrohungselemente für Es gibt einige Bedrohungselemente für vorzeitige Ejakulation, die durch ein gesünderes Gewicht und einen gemeinsamen Zug bewältigt werden können, zusätzlich zur Reduzierung von Problemen wie Einnahme oder Rauchen.

    Behandlungen bei vorzeitiger Ejakulation ansehen

    Häufig gestellte Fragen:

    1. Warum soll Viagra nicht gegen vorzeitige Ejakulation eingesetzt werden?

      Premature ejaculation has a variety of doable causes, corresponding to efficiency nervousness, elevated sensitivity, and heightened stress ranges. However, lack of blood move to the penis doesn’t trigger you to orgasm too rapidly, so Viagra isn’t an efficient therapy for untimely ejaculation.

    2. Warum macht Viagra Sie nicht besonders erregt?

      Viagra doesn’t stimulate you sexually, it will probably solely make it easier to get an erection when you’re already aroused. Because Viagra solely lets you get an erection by bettering blood move to the penis, it doesn’t pressure you to get an erection, so it gained’t work except you’re sexually stimulated.

      Siehe unsere Webseite zur Funktionsweise von Viagra

    3. Macht Viagra Sie größer?

      Viagra will solely make your penis greater when you aren’t in a position to get utterly exhausting by yourself. Viagra gained’t make your penis bigger, and it gained’t enhance the utmost dimension of your erection. The solely approach to enhance your penis dimension is thru surgical procedure, which isn’t all the time profitable and has low affected person satisfaction ranges.

      Siehe unsere Webseite für Penisvergrößerungspillen

    4. Wie lange kann Viagra das Finale erleichtern?

      Wenn Sie Ihre Erektion während des Geschlechtsverkehrs verlieren, kann Viagra die Erhaltung der Erektion für 4 bis sechs Stunden vereinfachen. Wenn Viagra bei Ihnen wirkt, haben Sie dann während der gesamten 4 bis 6 Stunden keine Erektion bekommen, Sie werden einfach feststellen, dass es in diesem Zeitfenster weniger kompliziert ist, sie zu bekommen und zu erhalten.

      Studien zeigen, dass die Menge von Viagra in Ihrem System 30 bis 120 Minuten nach der Einnahme am höchsten ist. Viagra hat eine Halbwertszeit von drei bis fünf Stunden, was bedeutet, dass nach 3 bis fünf Stunden mehr als die Hälfte Ihrer Viagra-Dosis Ihr System verlassen haben kann.