Was ist Norethisteron?

Norethisteron ist eine künstlich hergestellte Variante des Hormonmittels Progesteron. Progesteron wird von Ihrem Körper verwendet, um verschiedene Dinge zu tun, darunter die Verwaltung Ihrer Dauer. Norethisteron wird in einigen verschiedenen Arzneimitteln verwendet, bestehend aus:

  • Kombinierte Tabletten:
    • Brevinor
    • Loestrin
    • Norimin
    • Norinyl-1
    • Synphase
  • Das Mini-Tablet Noriday
  • Periodenhaltetabletten Utovlan

Norethisteron kann verwendet werden, um das Kommen der Dauer hinauszuzögern, da es Ihren Progesteronspiegel nach einem Zyklus senkt, was normalerweise die nächste Dauer aktiviert. Es kann auch helfen, sich davor zu schützen, schwanger zu werden, wenn Sie es nicht wollen, indem es einem Ei erschwert, befruchtet zu werden und eine Mutterschaft zu schaffen.

Aber es ist wichtig zu bedenken, dass Sie sich nicht auf Norethisteron verlassen sollten, um eine Schwangerschaft zu verhindern, wenn Sie es für eine dauerhafte Verzögerung verwenden. Sie müssen die Empfängnisverhütung auch anwenden, wenn Sie nicht schwanger werden möchten.

Bitte beachten Sie, dass die Dauerverzögerung eine „Off-Label“-Nutzung für Norethisteron ist. Alle Medikamente, die wir anbieten, sind im Vereinigten Königreich vollständig akkreditiert. Einige Arzneimittel, wie dieses, empfehlen wir bei Problemen oder Situationen, die außerhalb der Zulassung liegen und ebenfalls als „off-label“ bezeichnet werden. Die Verschreibung von „Off-Label“-Medizin ist eine gängige Methode von medizinischen Experten, um sicherzustellen, dass ein Medikament so vielen Menschen wie möglich sicher helfen kann. Dies basiert ständig auf aktualisierten Informationen sowie Beweisen dafür, dass das Element ursprünglich erschienen ist.

Wie sind Erfahrungsberichte von Norethisteron?

Sie können Testimonials von Norethisteron (im Folgenden Norethindron genannt) auf Drugs.com sehen. Es gibt nur Auswertungen zur Geburtenkontrolle sowie außer Dauer Hold-up. Im Allgemeinen bewerten unsere Leute unsere Norethisteron-Tablet-Lösung extrem – Sie können TrustPilot-Bewertungen auch unten auf dieser Seite sehen.

Hormonelle Arzneimittel wie Norethisteron wirken sich auf verschiedene Personen auf unterschiedliche Weise aus, daher ist es schwierig, genau vorherzusagen, wie Sie darauf reagieren werden. Wenn Sie Probleme oder Probleme mit Ihrer Langzeittherapie haben, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder senden Sie eine Nachricht an einen Arzt direkt über Ihr Konto, wenn Sie online gekauft haben.

Wie ist Norethisteron einzunehmen?

Nehmen Sie Norethisteron-Tabletten für eine lange Wartezeit ein, indem Sie diese 4 sehr einfachen Maßnahmen anwenden:

  1. Beginnen Sie mit der Einnahme Ihrer Tabletten 3 Tage, bevor Sie Ihre Dauer beenden möchten
  2. Nehmen Sie 3 Tabletten pro Tag ein – frühmorgens, mittags sowie abends
  3. Wenn Sie sich an eine Dosierung nicht erinnern können, nehmen Sie sie so schnell ein, wie Sie es sich vorstellen
  4. Ihre Dauer sollte etwa 3 Tage nach Beendigung der Einnahme Ihrer Tabletten zurückkehren

Wenn Sie während Ihrer Behandlung Sex hatten und Ihre Dauer nach 3 Tagen nicht zurückkehrt, müssen Sie sich einer Mutterschaftsuntersuchung unterziehen und Ihren Hausarzt aufsuchen.

Nebenwirkungen von Norethisteron

Wie jede Art von Medizin kann Norethisteron bei manchen Personen Nebenwirkungen hervorrufen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Einnahme Ihrer Tabletten beenden und erhalten Sie medizinische Notfallversorgung, wenn Sie Folgendes erhalten:

  • Symptome einer Allergie
  • Symptome einer Embolie in der Lunge oder im Gehirn
  • Symptome einer tiefen Venenapoplexie

Suchen Sie so schnell wie möglich Ihren Arzt auf, wenn Sie Folgendes erhalten:

Andere Nebenwirkungen, die Norethisteron hervorrufen kann, bestehen aus:

  • Auswirkungen auf Ihre Genitalbereiche oder Büsten
  • Auswirkungen auf Ihr Nervensystem
  • Auswirkungen auf Ihren Magen sowie den Verdauungstrakt
  • Auswirkungen auf Ihre Leber
  • Zysten sowie Tumore
  • Auswirkungen auf Ihren Stoffwechsel
  • Auswirkungen auf Ihr Herz sowie die Blutversorgung
  • Auswirkungen auf Haut und Haare
  • Andere Auswirkungen, die nicht abgedeckt sind